Yogakurse

Alle Yogakurse finden im Atelier freiraum, Im Gehren 28/1, Esslingen-Liebersbronn statt.

Wir bieten neben Kursen und Workshops auch „offene Yogastunden“ an, d.h. du kannst wann immer du Zeit und Lust hast zur Yogastunde kommen ohne eine ganze Kursreihe buchen zu müssen. Bezahlen kannst du jeweils einzeln vor Ort in Bar oder eine vergünstigte  Zehnerkarte erwerben, wo jeweils beim Besuch einer Yogastunde ein freier Termin abgestrichen wird.

Einzelne Stunde: 17,50 € / 13 € ermäßigt*
Zehnerkarte: 159 € / 110 € ermäßigt*
*ermäßigt für Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitssuchende, Kurzarbeiter, Selbständige mit Verdienstausfall aufgrund von Corona

Offene Yogastunden

Für Einsteiger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene geeignet. Durch Einflüsse aus verschiedenen Yogatraditionen variieren die Kursstunden und werden auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt. Mal intensiv und fordernd, mal entspannend und regenerativ. Der Kurs bietet die Möglichkeit angeleitet und in der Gruppe seine Yogapraxis zu verfeinern und durch verschiedene Variationen lebendig zu halten.

Mittwochs, 20:00 – 21:30 Uhr
Anmeldung erforderlich per E-Mail, SMS, WhatsApp oder Telegram.
yogaimfreiraum@web.de 01721015572 (Tobias) oder 015227183211 (Johanna)

Einsteigerkurs 

Einführung in die Grundlagen verschiedener Körperübungen, Atemübungen und Entspannung. Alle Übungen werden ausführlich erklärt und richtig eingeführt unter Berücksichtigung der individuellen körperlichen Möglichkeiten, so dass der Einstieg für alle Anfänger leicht fällt. Bereits Praktizierende, Wieder- und Quereinsteiger können bereits erlerntes auffrischen und vertiefen.
Körperliche Voraussetzungen sind, dass du auf dem Boden liegen und knien kannst.

8wöchiger Einsteigerkurs
donnerstags, 20:15 – 21:45 Uhr
Kursbeginn: 15.09.2022
Kursende: 03.11.2022
Kursgebühr: 108 €, 80 € ermäßigt*

Yogakurs zur Vertiefung und Erweiterung der Sivanandareihe

Hier werden die klassischen Asanas der Sivanandareihe anatomisch vertieft und verfeinert. Mit vielfältigen Variationen der Grundreihe wird die Praxis lebendig gehalten. Je nach individuellen Bedürfnissen können die eigenen Grenzen mit herausfordernden Asanas aus der Tradition von Sivananda erweitert werden. Der Kurs ist für alle geeignet, die den Einsteigerkurs absolviert haben oder bereits eine regelmäßige Yogapraxis haben.

6wöchiger Vertiefungskurs
donnerstags, 18:30 – 20:00 Uhr
Kursbeginn: 23.06.2022
Kursende: 28.07.2022
Kursgebühr: 78 €, 60 € ermäßigt*

Einzelstunde Yogatherapie

Für individuelle Beschwerden, Wünsche und Bedürfnisse. Zunächst werden Fehlhaltungen und Dysbalancen bei der Anamnese identifiziert. Durch Druckpunktstimulation, der sog. Nadi-Muskel-Therapie (NMT), werden Blockaden durch verkürzte, verspannte und schwache Muskeln gelöst, so dass die anschließenden Yogaübungen für dein spezifisches Anliegen optimal wirken können. Die Einzelarbeit folgt den Prinzipien achtsame, atembetonte, angepasste, anatomisch fundierter Ausrichtung.

Termine nach Vereinbarung bei Tobias
Kosten: 75 € für 75 Minuten
Kombipaket: 3 Termine für 199 €

Workshop Sonnengruß im Detail

Der Sonnengruß ist ein dynamischer Bewegungsablauf von zwölf einzelnen Körperhaltungen, die in einem fortlaufenden Zyklus praktiziert werden. Der Rhythmus des Atems ist der Taktgeber für die Positionswechsel, so dass es zu fließenden Übergängen kommt. Der Körper wird hier gleichzeitig gekräftigt, gedehnt und mobilisiert. Klassischerweise wird er früh morgens zum Sonnenaufgang praktiziert, um sich mit der Sonnenenergie zu verbinden und dadurch energiegeladen in den Tag zu starten.
In diesem Workshop wird jede einzelne Positionen anatomisch detailiert erklärt, eingeübt und ggf. individuell angepasst. Neben den körperlichen Aspekten wird die Intention jeder einzelnen Haltung erläutert, so dass es zu einer ganzheitlichen Erfahrung von Körper, Seele und Geist wird.
Der Workshop ist für alle geeignet, die mit dem Sonnengruß vertraut sind und ihr Gespür für den Bewegungsablauf und die korrekte Ausführung verfeinern möchten, um dadurch tiefer in Kontakt mit der uns innewohnenden Sonnenenergie zu kommen.

Donnerstag, 19.11.2021, 19:00 – 21:00 Uhr
Kosten: 17,50 €, ermäßigt 14 €

Workshop Sonnengruß Variationen

Der Sonnengruß bietet über die zwölf einzelnen Grundpositionen hinaus eine Vielzahl von Variationsmöglichkeiten. So kann er dynamisch kraftvoll, oder meditativ ruhig praktiziert werden. Je nach Intention können hier viele aktivierende und kräftigende Standhaltungen integriert werden oder wir verweilen für einige Zeit statisch passiv in Dehnungshaltungen. Hierdurch werden die verschiedenen Aspekte von Yin und Yang angesprochen und harmonisiert. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.
Der Workshop baut auf den bestehenden Grundkenntnissen des Sonnegrußes auf und richtet sich an diejenigen, die mit den Grundpositionen gut vertraut sind und ihre Praxis erweitern und lebendig halten wollen. Die Teilnahme am Workshop Sonnengruß im Detail ist von Vorteil aber keine zwingende Voraussetzung.

Donnerstag, 9.12.2021, 19:00 – 21:00 Uhr
Kosten: 17,50 €, ermäßigt 14 €

Mantrayogastunde
Eine neue Qualität des Asana-Erlebens…Yogapraxis begleitet von Mantragesang

In dieser besonderen Yogastunde verbinden wir das heilsame Praktizieren der Asanas (Yogastellungen) mit dem Yoga des Klangs (Nada Yoga). Die indische Kosmologie geht von der Annahme aus, dass die gesamte Schöpfung aus Klang, also aus Vibrationen bzw. Schwingungen hervorgegangen ist, besteht und immer wieder neu kreiert wird und dass alles Existierende durch eben diese Schwingungen miteinander verbunden ist. Eine Ausdrucksform von Klang sind Mantras, gesungene oder gesprochene Worte der Kraft, Liebe und Wahrheit. Wenn man nun Hatha und Nada Yoga verbindet, d.h. die einzelnen Yogastellungen mit Mantragesang begleitet, dann entsteht ein natürlicher Ausgleich zwischen Tun und Empfangen und ein Gefühl des Getragenseins stellt sich ein. Darüber hinaus wird es deinem Geist schwerer gemacht abzuschweifen oder sich zu beschweren. Auf der körperlichen Ebene wird dein Mandelkern (Amygdala) im Gehirn heruntergeregelt. Gleichzeitig wird die Ausschüttung von Oxytocin (zentrales Hormon für Liebes- und Bindungsfähigkeit) verstärkt, das heißt, du wirst entstresst und kannst dadurch die Asanas länger und müheloser halten. Du schwingst im Gleichklang mit der universellen Kraft und kannst so zu deiner wahren Natur zurückkehren. Jede Zelle deines Körpers vibriert, so dass sich Verspannungen und Blockaden lösen können. Darüber hinaus werden deine Energiekanäle (Nadis) gereinigt, so dass neue Energie fließen kann.
Darum ist es uns ein besonderes Herzensanliegen dich zu dieser besonderen Yogastunde einzuladen! Komm vorbei und lass dich von den Klängen der Mantras und des indischen Harmoniums noch tiefer zu dir, zu deiner inneren Mitte tragen.

Voraussetzungen:
Du bist mit dem Sonnengruß, der Wechselatmung und den Grundstellungen des Hatha Yoga vertraut.

Neuer Termin wird noch bekanntgegeben

Kosten: 20 € / 15 € ermäßigt*

Mantraabend zum Mitsingen

Mantras gibt es auf der ganzen Welt, in allen Traditionen. Das Wort Mantra stammt aus der indischen Klangsprache Sanskrit und besteht aus zwei Wortteilen: man = Geist/Denken, und tra= Befreiung/bzw. Werkzeug. Demnach ist ein Mantra ein Werkzeug zu Befreiung des Geistes. Mantras sind zumeist in Sanskrit und werden oft singend wiederholt. Im Klang eines Mantras ist eine bestimmte Schwingung enthalten, die durch das Singen losgelöst wird. So erhält man beim Singen von Mantras viel Energie. Ein weiterer positiver Effekt des Mantrasingens besteht darin, dass das ständige Kreisen unserer Gedanken für einen Moment unterbrochen wird und wir innerlich zur Ruhe kommen können. Eigenschaften wie Liebe, Freude und Mitgefühl können hervortreten. Wir möchten dich an diesem Abend gerne herzlich dazu einladen, dies selbst zu erfahren. Zum Mantrasingen benötigst du keinerlei Vorkenntnisse oder besondere gesangliche Fähigkeiten. Komm einfach vorbei, und lass dich von der Freude des Mantrasingens inspirieren. Wir freuen uns auf dich!

Neuer Termin wird noch bekanntgegeben
auf Spendenbasis

Yogabrunch

Bewegung und Essen sind elementare Grundpfeiler für unseren Körper! Hierbei können wir uns großen Schaden zufügen oder eben auch sehr viel Gutes für uns tun. An diesem Sonntag werden wir unseren Körper mit sanfter Bewegung mobilisieren, aktivieren und harmonisieren wodurch unser Körperbewusstsein verbessert wird. Anschließend werden wir ihn genussvoll nähren und so für einen vitalen Start in den Tag sorgen!

Essen zu teilen und in der Gemeinschaft einzunehmen hat in nahezu allen Kulturen große Tradition und trägt zu einem sozialen und friedlichen Miteinander bei. Dies durften wir  in verschiedenen Yoga-Ashrams auf der ganzen Welt erleben. Der Gedanke hat uns so sehr gefallen, dass er uns zur Idee des Yogabrunchs inspiriert hat.

Neuer Termin wird noch bekanntgegeben
Yogastunde mit anschließendem gemeinsamen vegetarischen Brunch.
Die Yogastunde ist kostenfrei. Für Chai, Wasser, Tee, ayurvedischem Frühstücksbrei und Kitchari, sowie Brot und Marmelade ist gesorgt, um eine vegetarische Essenspende durch die Teilnehmer wird gebeten.
Bitte mit Anmeldung!

Probestunde

Eine Probestunde ist nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Probestunde ist kostenlos.

Anmeldung per E-Mail oder telefonisch erforderlich!
Festnetz: 0711 34238337
Johanna: 0152 27183211
Tobias: 0172 1015572
E-Mail: yogaimfreiraum@web.de